Aufstellung von zwei künstlichen Nisthilfen für die Liederbacher Schwalben

Schriftliche Anfrage an den Gemeindevorstand

Antrag der FDP-Fraktion 

Hier: Beschluss der Gemeindevertretung vom 5.10.2017

Der o.a. Beschluss sollte vor der erwarteten Rückkehr der Liederbacher Schwalben umgesetzt sein.

Wir fragen daher an:

  1. Ist zwischenzeitlich bezüglich der Eigentumsverhältnisse geklärt worden ob aus dieser Sicht die Anbringung der Kunstnester an den LiederbacherTrafohäusern möglich ist?
  2. Ist mit dem NABU Kontakt aufgenommen worden um die Fragen der Anzahl und der Art der künstlichen Nisthilfen zu klären.
  3. Ist die Umsetzung der Maßnahme durch den Bauhof möglich oder erfolgt hier eine Fremdvergabe (Kosten)?

 

Da die Zeit drängt, wann ist mit dem Beginn und dem Abschuss der Gesamtmaßname zu rechnen?

 

Hans-Jürgen Jung

Fraktionsvorsitzender                                  Liederbach, 17.1.20118

 

 

 

 

 


Neueste Beschlüsse

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.

Den Datenschutzbeauftragten der FDP erreichen Sie unter datenschutz@fdp.de oder unter: Freie Demokratische Partei, Datenschutzbeauftragter, Reinhardtstraße 14, 10117 Berlin.